Grundstücksrecht

Das Grundstücksrecht ist in Deutschland sehr komplex. Grundbuchblätter sind nicht selten auch für den erfahrenen Kaufmann kompliziert zu lesen und schwer zu verstehen. Dabei bilden Grundstücksrecht und  Grundbuch  das Fundament für den Erwerb und die Bewirtschaftung der Immobilie. Sie regeln die Rechte am Grundstück, vom Eigentum bis zu den nachbarlichen Beziehungen und dienen der Sicherung des Immobilienerwerbs und der Verwertung. Nachbarrechtliche Beziehungen oder auch Konflikte werden nicht selten über entpsrechende Belastungen der Grundstücke gelöst. In diesem Zusammenhang berate ich regelmäßig in den nachstehenden Bereichen:

  • Prüfung grundstücksrechtlicher Angelegenheiten, insb. Grundbuchrecht
  • Nachbarrecht
  • Dienstbarkeiten
  • Erbbaurechte