Gewerbliches Mietrecht

Die Gewerberaummiete unterliegt in Abweichung zur Wohnraummiete überwiegend dem Grundsatz der Vertragsfreiheit. Das wiederum erfordert eine exakte Kenntnis der rechtlichen Möglichkeiten und Grenzen bei der Vertragsgestaltung. Hinzu kommt, dass eine Vielzahl branchenspezifischer Bedürfnisse unterschiedliche Marktstandards setzen, die im Rahmen der Vermietung von Spezialimmobilien zu berücksichtigen sind.

  • Erstellung von einfachen und komplexen Gewerberaummietverträgen für die unterschiedlichsten Immobilienklassen (Retail, Office, Industrie, Hotel, etc.)
  • Beratung u.a. für Büro- und Geschäftshäuser, kleine Gewerbeeinheiten aber auch komplexen Spezialimmobilien wie z.B. Shopping- und Fachmarkzentren und Logistikimmobilien.
  • Prüfung von abgeschlossenen Verträgen, insbesonder AGB-Kontrolle
  • Nachtragsmanagement im laufenden Mietverhältnis
  • Beratung im laufenden Mietverhältnis, insbesondere zu gewerberaumtypischen Fragestellungen wie Konkurrenzschutz, Schriftform, Umlage von Betriebskosten oder Indexierung der Miethöhe